Eurolotto: Die größten Jackpots in Europa

Aktuelle Informationen zu den großen europäischen Mehrländer-Lotterien EuroJackpot und EuroMillions finden Sie auf dieser Seite.

EuroJackpot
EuroJackpot Gewinnzahlen Ziehung vom Freitag, 21. Januar 2022
  • 2
  • 5
  • 9
  • 29
  • 32
  • 2
  • 4
Gewinnquoten & Archiv anzeigen Nächste Ziehung am Freitag, 28. Januar 2022 10 Mio. € Jetzt Gratistipp sichern
EuroMillions
EuroMillions Gewinnzahlen Ziehung vom Dienstag, 25. Januar 2022
  • 6
  • 16
  • 18
  • 39
  • 47
  • 2
  • 4
Gewinnquoten & Archiv anzeigen Nächste Ziehung am Freitag, 28. Januar 2022 49 Mio. € Jetzt Gratistipp sichern

Mehr Länder, mehr Gewinne

Jackpots bis zu 220 Millionen Euro

Gewinne in zweistelliger Millionenhöhe sind bei Landeslotterien schon ein kleines Highlight. Bei den großen Mehrländer-Lotterien gehören diese zur Tagesordnung. Und das Beste: Trotz der riesigen Gewinnsummen liegt die Wahrscheinlichkeit eines Hauptgewinns höher als beim klassischen Lotto 6aus49.

Eurolotto online spielen

Vorteile der Tippabgabe im Internet

Nie wieder in der Schlange stehen oder mühsam einen Parkplatz suchen müssen. Im Internet kann man Eurolotto ganz bequem von zuhause oder unterwegs mit dem Smartphone spielen. Der Gewinn wird einem automatisch überwiesen und verlorene Tippscheine gehören der Vergangenheit an.

Häufig gestellte Fragen

Was muss ich beachten, wenn ich Eurolotto im Internet spielen möchte?

Seit dem Jahr 2012 ist es nach der Neufassung des Glücksspielstaatsvertrags wieder möglich, online Lotto zu spielen. Am EuroJackpot lässt sich folglich bei allen Online-Lottoanbietern problemlos teilnehmen. Wer hingegen an den großen Jackpots in der EuroMillions-Lotterie partizipieren möchte, muss auf einen ausländischen Lottoanbieter wie Lottoland ausweichen, da Deutschland nicht zu den offiziellen Teilnehmerländern zählt.

Welche Länder beteiligen sich am Eurolotto?

An der relativ jungen Europa-Lotterie EuroJackpot beteiligen sich bereits 18 Länder. Neben Deutschland zählen hierzu: Dänemark, Estland, Finnland, Island, Italien, Kroatien, Lettland, Litauen, Niederlande, Norwegen, Polen, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien und Ungarn. Gemessen an der Zahl der Teilnehmerländer und deren Einwohnerzahl ist der EuroJackpot, bei einer Gesamtbevölkerung von über 250 Millionen Einwohnern, die größte Lotterie Europas.

EuroJackpot Teilnehmerländer
Die 18 Teilnehmerländer des EuroJackpot

Gemessen an der durchschnittlichen Jackpot-Höhe dominieren allerdings die EuroMillionen. Hieran nehmen offiziell 13 Länder teil: Andorra, Belgien, Frankreich, Großbritannien, Irland, die Isle of Man, Liechtenstein, Luxemburg, Monaco, Österreich, Portugal, Spanien und die Schweiz.

EuroMillionen Teilnehmerländer
Die 13 Teilnehmerländer bei den EuroMillionen

Wie spielt man Eurolotto?

Die Spielsysteme in den beiden Euro-Lotterien sind sich sehr ähnlich. Zunächst wählt man bei beiden Lotterien fünf Zahlen zwischen 1 und 50. Im EuroJackpot sucht man sich danach noch zwei „Eurozahlen“ zwischen 1 und 10 aus. Bei den EuroMillionen gilt es, zwei „Sterne“ zwischen 1 und 12 anzukreuzen. Ein Spielfeld schlägt beim EuroJackpot mit 2 Euro zu Buche. Die Teilnahme bei den EuroMillions beginnt ab 3 Euro.

EuroJackpot Spielschein
Ein virtueller EuroJackpot Spielschein von Lottoland

Was kann ich beim Eurolotto gewinnen?

Beide Mehrländer-Lotterien haben eine maximale Gewinnbeschränkung im Regelwerk verankert. Bei den EuroMillionen beträgt diese aktuell 230 Millionen Euro. Der maximale Gewinnbetrag im EuroJackpot liegt bei 90 Millionen Euro.

Wie hoch sind die Gewinnchancen?

Im EuroJackpot liegt die Chance auf den Hauptgewinn bei rund 1 zu 95 Millionen. Einen Gewinn in der niedrigsten Gewinnklasse erhält man mit einer Wahrscheinlichkeit von 1 zu 42.

Bei den EuroMillionen liegt die Chance auf den Hauptgewinn mit rund 1 zu 140 Millionen etwas schlechter. In der niedrigsten Gewinnklasse zählt man allerdings schon mit einer Wahrscheinlichkeit von 1 zu 22 zu den Gewinnern.

Eurolotto Gewinnchancen
Die Gewinnchancen beliebter Lotterien im Vergleich

Wo und wann findet die Ziehung der Gewinnzahlen statt?

Die Ziehung der Gewinnzahlen im EuroJackpot erfolgt jeden Freitag um 21 Uhr in Helsinki. Auf EuroJackpot.net finden Sie eine Videoübertragung der letzten Ziehung.

EuroJackpot Ziehung
Die EuroJackpot Ziehung in Helsinki

Die EuroMillionen-Zahlen werden jeden Dienstag und Freitag um 21:30 Uhr in Paris gezogen. Ein Video der aktuellen Ziehung kann hier verfolgt werden.

EuroMillionen Ziehung
Die EuroMillionen Ziehung in Paris

Wie erfahre ich, ob ich gewonnen habe?

Kurze Zeit nach der Ziehung sind die Ergebnisse bereits auf dieser Seite verfügbar. Bei den meisten Online-Lottoanbietern wird man im Gewinnfall zudem automatisch per Mail und/oder SMS benachrichtigt.

Muss ich meinen Lottogewinn versteuern?

Ein Lottogewinn fällt in keiner der in § 2 Abs. 3 EStG genannten Einkunftsarten und muss daher in Deutschland nicht versteuert werden.